Wirtschaftliche Dienste

Koch (w/m/d)

In der Ausbildung zum Koch lernst du auf viele verschiedene Arten und Wege eine große Bandbreite an Gerichten zuzubereiten. Außerdem wird dir beigebracht, wie du Menüs planst, Preise kalkulierst, Lebensmittel einkaufst und auf die richtige Hygiene an deinem Arbeitsplatz achtest.
Du hast mit allen Schulabschlüssen eine Chance auf einen Ausbildungsplatz. Außerdem solltest du gute Noten in Mathematik, Deutsch und Chemie haben.
In deiner Ausbildung verdienst du gestaffelt nach deinem Ausbildungsjahr:

  1. Ausbildungsjahr: 706 Euro
  2. Ausbildungsjahr: 808 Euro
  3. Ausbildungsjahr: 920 Euro
zutaten

Insgesamt dauert die Ausbildung drei Jahre. In dieser Zeit bist du abwechselnd und in Blöcken in der Schule und in deinem Ausbildungsbetrieb eingesetzt. Die Ausbildung zum Koch ist Teil der Berufsbereichen Dienstleistung, Service und Gastronomie.

Aktuell bilden wir einen jungen Mann zum Koch aus. …hier haben wir darüber berichtet.