Die Wirtschaftsdienste für Alten- und Pflegeheime GmbH (WIDAP) ist Teil eines diakonischen Unternehmensverbundes mit rund 950 Beschäftigten, dem #TeamMiteinander

Für unser #TeamMiteinander unserer vollstationären Pflegeeinrichtung Haus an der Rheinkirche in Duisburg Homberg suchen wir ab 01.09.2022 einen Mitarbeiter (w/m/d) als Wohnbereichshilfe für 27 Std./Woche zunächst befristet für 12 Monate mit sehr guten Aussichten auf Verlängerung.

Die Stelle

  • umfasst 27 Stunden/Woche, mit einem zeitlichen Schwerpunkt zwischen 8:00 und 19:00 Uhr,
  • wird im Frühdienst und im Spätdienst sowie an Wochenenden und Feiertagen absolviert,
  • ist zunächst befristet für 12 Monate mit sehr guten Aussichten auf Verlängerung,
  • dient dem Servieren von Mahlzeiten sowie der Bereitstellung von Getränken für unsere Bewohnerinnen und Bewohner,
  • beinhaltet die hygienische Reinigung der Küche und des Speiseraumes, ebenso wie die Sammlung und Verteilung der Bewohner- und Hauswäsche sowie der fachgerechten Beseitigung von Abfällen;

Wir wünschen uns einen neuen Kollegen (w/m/d), der

  • über eine Bescheinigung des Gesundheitsamtes nach § 43 Abs.1 Nr.1 Infektionsschutzgesetz (IfSG) verfügt (zwingend erforderlich),
  • Teil unseres #TeamMiteinander werden möchte,
  • einen intensiven Servicegedanken verfolgt,
  • Spaß an der Arbeit in einem sympathischen Team hat,
  • der flexibel, strukturiert und selbstständig ist.

Unser #TeamMiteinander steht für Chancengleichheit und Gleichberechtigung ein. Unabhängig von Glaube, Religion, weiteren Orientierungen oder Handicaps, heißen wir jeden Menschen gleichermaßen Willkommen und freuen uns über eingehende Bewerbungen.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung via E-Mail an unser #TeamMiteinander über Bewerbung@eahd.de. Weitere Informationen und Kontaktwege finden Sie zudem hier: www.Team-Miteinander.de

Alternativ senden Sie die Bewerbungsunterlagen bitte auf dem Postweg an:

WIDAP Wirtschaftsdienste für Alten- und Pflegeheime, #TeamMiteinander, Flottenstraße 55, 47139 Duisburg

 

Unsere Bewerbungsexperten stehen Ihnen bei Fragen unter der Telefonnummer: 0203/453-222 oder via E-Mail Bewerbung@eahd.de jederzeit gern zur Verfügung.